Entführter Soldat oder Geschäftsmann?
#1
Hey zusammen Smile

hoffe euch geht es gut Wink Ich komme einfach mal frech zur Sache und möchte fragen, ob die folgende Charakteridee Platz hätte:
  • die eines entführten Soldaten der britischen Armee, der von seiner Familie gezwungen wird, den (scheinbar?) toten eineiigen Zwillingsbruder im Familienunternehmen (internationaler Waffenhandel) zu ersetzen.
  • Er kommt aufgrund geschäftlicher Dinge in die USA und erfährt kurz vorher/dort von Ermittlungen gegen den USA-Ableger der Firma (ob Waffenhandel, Menschenhandel oder Drogenhandel bis hin zu Mord alles möglich).
  • Er sieht die Chance gekommen, zu fliehen und bietet die Kooperation an, um freizukommen. (Er war 3 Jahre in dieser Gefangenschaft).
  • Zudem wollte der Vater, dass der verbliebene Sohn ein Kind mit seiner Schwägerin zu zeugen, mit der er weiter Ehepaar spielen soll. Problem, er ist schwul.

Hätte der werte Herr hier einen Platz?

Viele Grüße
Mairtin.

Viele Grüße

Ganz vergessen er soll später jobmäßig zum fbi o.ä.
Zitieren
#2
Hallo Mairtin und herzlich Willkommen bei uns Heart.

Ich werde dir morgen ausführlich auf deine Anfrage antworten, bin leider mit beginnender Migräne etwas ausgeknocktSad. Sorry für die Wartezeit!

LG Anna
Zitieren
#3
So, jetzt aber xD

noch einmal Willkommen bei uns <3.

Ich hab mich jetzt mit meiner Mit-Admina kurzgeschlossen und obwohl wir die Idee an sich sehr spannend finden, ist es - zumindest momentan - so, dass dir wahrscheinlich nicht viel Anschluss zur Verfügung steht.
Wir haben natürlich ein Netzwerk an kriminellen Organisationen und auch ein paar Gesetzeshüter, aber so eine groß angelegte Verschleierungsaktion benötigt ja definitiv Mitspieler. Leute, die die passenden Charaktere übernehmen etc.
In eine vorhandene Storyline lässt sich das leider nicht einbinden.
Wenn du aber gewillt bist, etwas Werbung zu machen; vielleicht auch ein paar Gesuche zu schreiben, kann man sicher gucken, ob es sich so weit ausbauen lässt, wie du es möchtest Big Grin.

Ich kann dir nur nicht versprechen, dass das besonders schnell geht oder so, da wir hier alle eher gemütlich unterwegs sind.

Hoffentlich war die Antwort jetzt nicht zu ernüchternd. Die Story hat auf jeden Fall Potential.
Liebe Grüße
Anna
Zitieren
#4
Hallo liebe Anna Smile

dankeschön für die Antwort. Hoffe, es geht Dir besser, aber ich vermute ja. Das freut mich Smile ^^ Etwas gemütlich ist ja ok, solang man halt irgendwie einen Weg zusammenfinden kann und man als Neuling im Forum dann komplett allein gelassen wird ^^ (mir grad erst passiert mit dem Konzept) Nur komplett allein gelassen, wenn nichts voranzugehen scheint, obwohl man was versucht etc. das wär nichts für mich.

Was ich mir wünsche ist, nach Freischaltung halt schon 1-2 Plays die flott möglich sind oder sowas und man da nicht steht und nichts geht und man fährt nur vor eine Wand. Das letzte Mal viele Male keine Antwort, keine Möglichkeiten, ob Zeit oder sonst was. Da wurde ich leider auch nicht gewarnt, ob es ins Board passen könnte oder sonst was.

Gesuche schreiben wär jetzt auch noch möglich ^^, so ist das nicht. Zum Thema Inplayansatz, Mairtins Entführung wär schon passiert und er sucht den Weg raus. Die Firma könnte natürlich auch Verbindungen zu Organisationen haben und der USA-verantwortliche kommt nicht mehr klar oder verweißt auf Mairtin Wink Beispielsweise. Das ist schon möglich Smile

Zu meinem Postingtempo: Alle paar Monate ein -zwei Posts wären zu wenig, da liefere ich selbst mehr. Von 1 - 10 Tagen (in Ausnahmefällen 14) kommt von mir was. Mehr? Dann bin ich abwesend gesetzt.

Und die Zeichenzahl/Wörter?: Mehr geht immer, keine Angst vor großen Texten Wink reicht, oder? (Hab beruflich einige Jahre lang geschrieben).

Liebe Grüße
Mairtin
Zitieren
#5
Hallo Mairtin,

Danke, es geht etwas besser, ja Smile.

Wie schon gesagt, glauben wir, dass es am Anschluss eben etwas hapert. Wir haben die großen Bereiche (Menschen-, Organ-, Drogen- und Waffenhandel) bereits gut abgedeckt, nur würde deine Story da nicht hinein passen, da wir den Fokus auf das Kriminelle legen. Also da wäre nicht geplant, dass irgendetwas den Bach heruntergeht oder ans FBI verraten wird, wenn du verstehst xD.

Ich bespiele eine doch ordentliche Zahl an Charakteren hier und hätte jetzt zum Beispiel ad hoc niemanden, den ich dir direkt anbieten könnte, wo ich sage 'das hat auch Zukunft'. Da will ich ganz ehrlich sein. Denn es wäre ja nur frustrierend, wenn du erneut so eine blöde Erfahrung machst Sad.

Das Postingtempo findet sich hier eher nicht, bin ich auch ehrlich. Mein ältester Post ist zwar gerade vom 6.8., aber tatsächlich bin ich (und die meisten hier auch) eher gemütlich unterwegs. Da sind es dann eher Posts ein, zwei Mal im Monat, wobei sich auch mal zu Postabenden verabredet wird. Wir haben ein Herz für die Schneckenposter und ich zum Beispiel lasse mich auch nicht drängeln. Wenn dann nur ein Charakter da ist, andere aber mehrere haben, kann man eben nicht immer zuerst der einen Person antworten ^^.
Zeichenzahl, da variieren wir hier alle, das kommt immer auf Szene und Vorlage an, glaube ich Big Grin.

Also, wie gesagt. Wir glauben, Anschlusstechnisch wird es irre schwierig.
Wenn du aber noch auf Rückmeldung der anderen User warten möchtest, wäre es von Vorteil, den Charakter noch etwas genauer zu beleuchten (charakterlich eben xD). Damit man sich von der Story ab ein Bild machen kann Wink.

LG Anna
Zitieren
#6
Hallo Anna Smile

Ich danke Dir für die ehrliche Antwort. Ich behalte Euch im Blick und gern kann ich noch mehr zu ihm ausführen. Ich kann auch verstehen, dass Du Dich nicht drängeln lassen willst - ich hab selbst auch einiges zu tun. Keine Frage Wink

Wenn es nichts wird, ist das so. Aber auch kein Drama. Ich bin sicher, dass der Charakter als Konzept stark genug ist, gewiss nicht ganz einfach und n Bombending. Vielleicht ist er aber auch als Erstcharakter nicht die beste Wahl, es sei denn, er passt rein. Aber ich hab keine Reserven noch MEHR zu machen ^^. (Leider).

LG
Mairtin
Zitieren
#7
Hallo Mairtin,

nur, um das nicht unkommentiert stehen zu lassen: Danke auch für deine Ehrlichkeit. Tatsächlich kann sich sowas ergeben, wenn man sich schon etwas 'beschnuppert' hat, denn so eine Story hängt eben, wie bereits erwähnt, auch an den Mitspielern. Aber ich finde es echt bemerkenswert, wenn du gleich absehen kannst, dass eben MEHR gerade nicht möglich ist. Finde ich klasse. Schau gerne ab und an vorbei <3. Vielleicht findet sich mit der Zeit noch was.

Liebe Grüße
Anna
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
optimized for google chrome